Previous slide
Next slide

Herbst

Auf jedem Hof die Zeit der Besinnung und Dankbarkeit.

Erntedankfest, „Törggelen“ (ein Brauch, der als Dank für die Hofbediensteten entstand und heute noch in den Buschenschänken landauf landab gefeiert wird), Vorräte anschaffen für den Winter: Der Herbst ist die wohl wichtigste Jahreszeit im bäuerlichen Kalender.

Kastanienweg

Genießer und Familien sind auf dem „Keschtnweg“, wie dieser nicht allzu schwierige, aber lange Wanderweg von den Einheimischen genannt wird, bestens aufgehoben. Vom Wanderweg 11/A, der direkt am Hof vorbeiführt, gelangt man nach einigen Minuten direkt auf den Kastanienweg. Ein Abstecher führt z.B. nach Antlas, zum reizvollen St. Verena Kirchlein bis nach Kollmann und mit dem Bus wieder zurück!

Törggelen

Der kulinarische Brauch schlechthin. Zu einem guten Glas Wein (gerne empfehlen wir Ihnen einen guten Tropfen) werden in den Buschenschänken der Region Surfleisch und Sauerkraut, Krapfen und gebratene Kastanien, die typischen „Schlutzkrapfen“ (Maultaschen) und eine schmackhaft-gesunde Gerstsuppe gereicht, die Ihnen garantiert noch das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, wenn Sie bereits wieder zuhause sind!

Weinernte

Die Traubenlese erfolgt bei uns für gewöhnlich im September und Oktober. Dabei (beim „Wimmen“, wie wir hier sagen), werden die reifen „Weimer“ (Trauben) noch von Hand abgeschnitten und schnell zur Weiterverarbeitung in die Kellerei gebracht, um ihre möglichst hohe Qualität zu behalten. Dort werden sie gepresst, und die Lagerung in Fässern beginnt. Gerne können Sie uns bei der Arbeit über die Schulter schauen, unsere Weine in der Kellerei Eisacktal erwerben oder ein gutes Glasl bei uns im Hofkeller verkosten!

Unverbindlich anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Auf Anfrage kann ein 20 m² großes Zusatz-Zimmer mit Bad und Balkon für 2 Personen dazu gebucht werden. Preis auf Anfrage.

Wohnen in den Weinbergen in Südtirol
Wohnen in den Weinbergen in Südtirol
Wohnen in den Weinbergen in Südtirol